Wie sieht dein Leuchtturm aus?

 

Jesper Juul, ein bekannter dänischer Familientherapeut, ermutigt uns Eltern, in der Familie die Rolle eines Leuchtturms einzunehmen. Dieser dient dazu, den Schiffen beim Navigieren zu helfen und das ist es, was Kinder von allen Erwachsenen brauchen. Ein schönes Bild, finde ich. Ich überlege mir auch sogleich, wie mein Leuchtturm aussehen würde: Mit welcher Farbe er leuchtet, welches Muster ihn ziert, in welchen Situationen er besonders stark leuchtet und wann er sich zurückhalten sollte, vielleicht sogar wann dimmen gefragt ist! Auch frage ich mich, in welcher Landschaft er stehen würde. Standhaft darf er jedoch immer sein und dem tosenden Wasser selbstbewusst widerstehen – gelassen und mit Weitblick.
Übrigens: Mein Leuchtturm hat eine Türkis-weisse-Spirale und steht an einer roten Felsenküste.

Danke für den tollen Impuls, Herr Juul 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s